• BMA 1
  • BMA 2
  • BMA 3
  • BMA 5
  • BMA 6

Keilverzinktes Holz der Firma Bois Brever

Um KeilVerzinktes Holz zu produzieren wird das Bauholz zunächst getrocknet, anschließend werden schwächere oder schlechte Teile der Hölzer (dicke Knoten, Knoten Ansammlungen, Risse…) herausgeschnitten und die einzelnen fehlerfreien Teile werden mit Druck aneinander verzinkt und mit einem speziellen Leim verklebt. Diese Technik erzielt eine hohe Festigkeit des Baumaterials.

Keilverzinktes Holz bietet zahlreiche Vorteile: das Holz wird auf eine Holzfeuchte von
15 bis +/- 3 % getrocknet, die Holzfeuchtigkeit entspricht nun bereits den erforderlichen Feuchtebedingungen im eingebauten Zustand und Formänderungen sind nicht mehr zu erwarten.  Hinzukommt, dass das Holz durch die technische Trocknung vor Insekten geschützt ist und eine chemische Behandlung nicht notwendig ist. Die Holzfeuchte wird konstant überprüft. Keilverzinktes Holz ist gekennzeichnet durch die Produktqualität, Passgenauigkeit und Formstabilität, sowie die Ästhetik des Produktes.

Verwendung

Das keilverzinkte Holz wird im Holzbau verarbeitet:
       - Dachstühle
       - Holzgebäude
       -  Schreinerei / Innenausbau

Neue Anlage im Sägewerk Brever

Um der ständig wachsenden Anfrage nach keilverzinktem Bauholz gerecht zu werden, hat das Sägewerk Brever seit Beginn 2016 in die Konstruktion einer eigenen Anlage investiert, um diese Art von Bauholz selbst zu produzieren.

    Einzige Anlage in Luxemburg

Unser Sägewerk verfügt über eine Produktionshalle von 1.320 m2, welche eine moderne Anlage beinhaltet, die technisch auf dem neusten Stand ist.
Wir lagern um die 1.500 m3 getrocknete Rohsparren vor Ort um schnellstmöglich auf die Anfragen unserer Kundschaft reagieren zu können. Das Holz wird im Werk Brever gesägt und stammt aus den belgischen Ardennen und dem Großherzogtum Luxemburg.

   Produktion nach Maß

Neben einer Produktion von Standardmaßen in vollen Paketen, bieten wir auch eine Fabrikation nach Maß an! Sie reichen uns Ihre individuelle Holzliste ein und wir produzieren die gewünschten Dimensionen, und vor allem Längen, nach Maß. Auf Wunsch des Kunden wird das fertige keilgezingte Holz maschinell mit einer Plastikfolie verpackt.

Unsere Stärke liegt darin schnell auf ihre Anfrage zu reagieren, und dies, auch bei kleineren benötigten Mengen! Wir engagieren uns für einen qualitativ hohen Service, schnell und flexibel dank unserer eigenen Lastwagen Flotte. Wir können das bestellte Holz auf die Baustelle liefern.

  Preisanfrage oder Bestellung einreichen

Die Anlage zur Produktion von keilverzinktem Holz im Sägewerk Brever ist für eine Herstellung nach Maß konzipiert, eine maximale Länge von 13,50 m wird ermöglicht.
Sie können ihre Preisanfrage oder Bestellschein anhand des untenstehenden Formulars bei uns einreichen.

PDF Formular